Angebot

Ich bin in der Bonner/Kölner Umgebung zuhause, aber stehe auch gern zur Verfügung in der Entfernung. Ich behalte die Recht, zusätzlichen Aufwand wegen Fahrtkosten zu berechnen, je nach Anfrage. Jede Situation ist unterschiedlich, das heißt, dass ich keine konkrete Information im Voraus geben kann.

 

KLAVIERBEGLEITUNG (Accompaniment von Gesang, Instrumentalisten, Kammermusik)

  • 15€ für Begleitung beim Unterricht und bei Proben (gilt für 45 Minuten)

  • mindestens 30€ für Auftritt, abhängig von Dauer und Gestalt

 

KLAVIERSPIEL BEI VERANSTALTUNG (z.B. Musik zum Abendessen, Cocktail-Stunden, Bar Piano)

  • 40€ pro Stunde

 

KORREPETITION (für Chorproben oder Veranstaltungen)

  • 20€ für Proben (gilt je 45 Minuten)

  • 50€ für Konzertauftritt

 

CONTINUO-SPIEL (z.B. Orgel- oder Cembalo-Spiel bei Aufführungen von Kantaten)

  • mindestens 50€ pro Auftritt

 

KASUALIEN / SONSTIGE

  • Taufen: 35€*

  • Hochzeiten/Trauungen und Beerdigungen: 50€*

*Sonderwünsche bzw. Begleitung von Solisten entspricht ggf. mehr Aufwand!

 

​SOLO KONZERTE am KLAVIER oder an der ORGEL

  • Matinee (bis zu 30 Minuten): 60€

  • Vollständiges Konzert (bis zu 60 Minuten): 100€

​UNTERRICHT

  • 10€ pro Stunde

 

​Größtenteils sind meine Begleitungserfahrungen mit Musikstudenten, und kenne eine große Menge der üblichen Gesangrepertoire. Als Organist habe ich alles mögliches erfahren, von gottesdienstlicher Gestalt (katholisch und evangelisch), Sonderwünschen, spontanem Vertretungseinsatz und Begleitung von Solisten. Mein Vom-Blatt-Spiel (Prima Vista) ist hervorragend; Transposition und Partitur-Spiel sind auch möglich (aber mit Vorbereitung).

WICHTIG (ab 20.08.2018): Wegen zahlreichen Anfragen ist es bei mir oft passiert, dass ich einen Termin vereinbare, andere Anfragen und Dienste absagen muss, danach wird aber der ursprünglich vereinbarte Termin abgesagt oder fällt er aus. In diesem Sinn lege ich nun Termine erst nach einer nicht erstattungsfähigen Geldeinlage (Kaution) in Höhe von 10€ für den Dienst im Kalendar fest. Diese Kaution gehören zum insgesamt Preis. BEISPIEL: Eine Trauerfeier beim normalen Preisstufe kostet 50€. Nach der Geldeinlage um den Termin festzulegen, erhalte ich nach dem Dienst die restliche 40€. Diese Kaution gilt nur für Auftritte (Dienste ab 25€).

Biographie

Geboren 1988 in Minneapolis, Minnesota (USA). Andrew erhielt mit 12 Jahren seinen ersten Orgelunterricht bei Steve Gentile und bekam Klavierunterricht von mittlerweile verstorbenen Lehrern Roderick Teh und Gary Sipes. Er arbeitete lange Jahre als Organist, Korrepetitor und Klavierbegleiter. Er ist auch Komponist mit einigen kleinen Werken durch Wayne Leupold Editions veröffentlicht.

​Tessman studierte von 2013 bis 2017 in der Universitäts- und Festspielstadt Bayreuth, wo er sein Bachelor im Hauptfach “Künstlerisches Orgelspiel” bei den Professoren Mareile Krumbholz (geb. Schmidt) und Matthias Neumann schaffte und weitere Klavierausbildung bei Marie-Luise Göbel bekam. Tessman hält auch zwei Associate-Zeugnisse (ATCL) von Trinity College London, wo er durch Examen sowohl ein Diplom in Organ (Recital) als auch eins in Piano Accompanying erreichte.

Während seiner Zeit in Bayreuth spielte er für verschiedenen evangelischen und katholischen Kirchen der Stadt, aber seit November 2015 spielte er hauptsächlich bei der katholischen Kirche Heilig Kreuz. Er führte regelmäßige Veranstaltungen während seiner Tätigkeit in Bayreuth unter dem Überschrift “Heilig Kreuz Concert Series.” Er konzertiert noch in vielen Städten und Ländern, u.a. Hamburg und München, in der USA, Irland, England und auf den Färöer Inseln. 

Vom 01.12.2017 bis August 2018 war er C-Kirchenmusiker bei der Johanneskirche in Köln-Porz. Aktuell ist er Organist im Kloster- und Wallfahrtsort Maria Martental (Leienkaul). Er begleitet bei Bedarf einige Chöre in und rum der Bonner Umgebung und studiert ab Oktober 2018 an der Universität Bonn weiter im Fach Lehramt Englisch.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now